FrauenTempelTage

mit Sri Lakshmi – Göttin der Fülle, Schönheit & des Reichtums

Datum: 28. – 29. Oktober 2017
Ort: Buchloe, Nähe Landsberg am Lech, Deutschland

mit Ingeborg Helene Heidenreich & Monika Arndt 

Sri Lakshmi ist die Göttin des Glücks, der Schönheit und Fülle

Lakshmi führt uns in unser spirituelles Erwachen. Fülle, Schönheit, Wohlbefinden und Harmonie im Sein, sind ihre zentralen Botschaften. Erfahre wie du ihre Gaben auf alltagstaugliche Art und Weise leben kannst. Erlebe wie du einschränkende Glaubensmuster und unbewusstes kreieren von Mangels befreien kannst.

„Erlebe und erfahre Lakshmi, empfange und gebe in Sinnlichkeit, Schönheit, Harmonie und Fülle“

Lakshmi lebt uns ihre Realität, jenseits von einschränkenden Glaubensmustern und unbewussten Festhalten des Mangels, vor. Sehnst du dich danach, mit Ihr zu spielen; um dich mit der wahren Version deines Selbst zu verbbinden? Spürst du Lakshmi s Einladung, alles was in deinem Leben nicht funktioniert wegzulassen und dich von Mangel zur Fülle zu bewegen? 

„Lakshmi zeigt uns wie es sich anfühlt, von Moment-zu-Moment zu leben, hingebend und bereit zu empfangen.“

Denkst dass Freude, Schönheit und Sinnlichkeit nicht unbedingt notwendig in deinem Leben sind? Ja, du kannst auch wählen durch Leid zu wachsen. Lakshmi zeigt dir den weiblichen Weg der Freude, als Wachstumsmöglichkeit. Schönheit öffnet unsere Sinne, sie belebt uns, nährt uns; sie lässt uns in Musik, Farbe, Kunst und Poesie in aller Sinnlichkeit erfahren – wir beginnen uns wieder zu erinnern und tauchen ein unsere leuchtende Präsenz und in die Freiheit.

Was dich erwartet

In diesem Seminar treffen wir uns nicht um darüber zu reden. Wir praktizieren weibliche Verkörperung. Weibliche Verkörperung, wie sie unsere Lehrerin Chameli Ardagh vom Awakening Women Institute lehrt, ermöglicht uns unmittelbare Erfahrungen. Wir praktizieren tief. Dazu dienen uns bewährte Übungen wie Austausch und Raum halten, Achtsamkeit, Respekt, Bewegung und Berührung.

„Die Basis für jede spirituelle Erforschung in der Shakti Tradition ist die Einsicht, dass wir das, wonach wir uns sehnen, bereits sind. Daher ist unsere Praxis nicht auf ein Ziel in der Zukunft gerichtet, das wir erreichen müssen; es ist ein Prozess des Schmelzens, des Entflechtens der Weisheit und Schönheit, die schon in jeder Frau vorhanden ist.“

Chameli Ardagh, Gründerin Awakening Women Institute

Das Lakshmi Tempelwochenende ist für dich geeignet, wenn

  • du bereits an einem Frauentempel teilgenommen hast oder offen dafür bist, weibliche Verkörperung zu erfahren. um gut in die Übungen eintauchen zu können.
  • du nicht mehr in Theorien schwelgen magst, indem du darüber sprichst oder diskutierst.
  • du gerne in einem bewussten Kreis von Frauen praktizieren magst, um mehr Präsenz in deinen Körper zu bringen und um mehr ebensenergie durch dich fließen zu lassen.
  • du gerne mehr über weibliche Verkörperung erfahren möchtest und dazu gehören  achtsame und respektvolle Berührungen. Deine Grenzen werden zu 100% respektiert du bereit bist, stärkere Energieströme in deinem Körper zu öffnen als du es gewohnt bist. Natürlich werden wir genügend Zeit einplanen in denen du deine Erfahrungen integrieren kannst.

Bitte beachte:

Dieses Tempelwochenende ist kein therapeutisches Programm. Solltest du starken Wiederstand gegen Berührungen spüren, ist das Tempelwochenende wahrscheinlich nicht für dich geeignet.

Solltest du gerade durch eine Zeit der tiefen Krise gehen oder auf eine andere Art und Weise psychisch instabil sein, sehe bitte davon ab, am Tempelwochenende teilzunehmen. 

:: Veranstaltungsort
Yogaraum Buchloe

Angerstraße 12
86807 Buchloe

www.shaktifeuer.de

:: Datum / Seminarzeiten
Samstag, 28. Oktober 2017 von 10:30 bis 18:30 Uhr

Sonntag, 29. Oktober 2017 von 10:30 bis 17:00 Uhr

Preise:

Frühbucherpreis bis 01. Oktober 2017 (Zahlungseingang bis 30. Sept. 2017)
(Samstag & Sonntag – 2 Tage): 225.00 €

Regulärer Preis ab 01. Oktober 2017
(Samstag & Sonntag – 2Tage): 252.00 €

Im Seminarpreis enthalten sind Tee, Wasser & Knabbereien.
Unterkunft und Mittagessen sind nicht im Preis enthalten. 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Sobald die Gruppe voll ist, werden wir eine Warteliste führen.

Rücktrittsbedingungen: Bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden bereits erfolgte Zahlungen abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50.00 € zurückerstattet. Alle Zahlungen, die danach eingehen, werden nicht zurückerstattet. Falls du aus irgendeinem Grund absagen musst, kann eine Ersatzperson gestellt werden.

Wir werden partielle Stipendien vergeben für junge und ältere Frauen bzw. für Frauen in schwierigen finanziellen Situationen. Bitte kontaktiere uns für mehr Infos und Verfügbarkeit.  

Anmeldung & Infos

Hier kannst du dich anmelden:
Bitte fülle das Anmeldeformular aus.
Für Fragen und mehr Informationen kontaktiere bitte:

Monika Arndt
goluminka@yahoo.de
+49 (0)8241 40 969 41

oder

Ingeborg Helene Heidenreich
post@shaktifeuer.de
+49 (0)8241 66 26

Ingeborg Helene Heidenreich, Dipl. Yogalehrerin & Yogatherapie, SELBSTliebeCoach & Frauentempelleiterin.
Ingeborg Helen Heidenreich wurde auf ihrem Weg von spirituellen WeisheitslehrerInnen initiiert. Sie lernte von HeilerInnen, Künstlerinnen, Seherinnen, Schamanen. (Ayurveda, Massage, Meditation, Medialität, Malen und Yoga.) Ihre spirituelle Praxis ist erdverbunden, alltagstauglich und sehr weiblich.

„Als Yogini praktiziere ich weibliche Spiritualität. Diese ist nicht auf Vervollkommnung in der Zukunft ausgerichtet, sondern findet im Moment statt. Es ist eine zutiefst lebendige Praxis, die mich tief in mein Sein führt und damit von allem Unnötigen befreit.“

„Inmitten von erwachenden Frauen im Kreis zu sitzen und dort meinen Platz voll und ganz einzunehmen hat mein Leben sehr bereichert und beständig vereinfacht.

Ingeborg Helene Heidenreich studiert seit Sommer 2011 am Awakening Women Institute. Seit  Frühjahr 2012 gibt sie monatliche Frauen Tempel Abende und ist seit 2017 auch im Assistentinnen Team bei Yashodhara van Vilsteren am Awakening Women Institute.

„Ich bin zutiefst dankbar dass ich Chameli & Yashodhara, meinen wundervollen Lehrerinnen, begegnen durfte und seit 2011 mit ihnen praktizieren und lernen darf. Ihre tiefe Hingabe, ihre Schönheit auf allen Seins Ebenen, ihre Suche nach Wahrheit, ihre Achtsamkeit und Liebe allen Lebewesen gegenüber sind mir eine tägliche Inspiration und Freude. Aus tiefsten Herzen sage ich Danke und folge auf meine Weise ihrem strahlenden Beispiel.“

Monika Arndt, Psychologin und SchossraumProzess Begleiterin.

Monika ist verbunden mit ihren schamanischen Wurzeln und verschiedenen Körper und Seele Nährenden Methoden (Soulvoice, Diana und Michael Richardson, Paarseminaren im Institut Bewußter Leben und Lieben, ISP,Biosynthese und Tanz.)

„Seit 2010 folge ich dem Ruf des Awakening Women Institut. In den  Womencircles erfahre ich tiefe Öffnung, Verbundenheit mit der Liebe in allen ihren Formen und  wahrhaftige, nährende Schwesternschaft.

„Verkörperung unseres Lichts, Ankommen im Moment und tiefe Herzenswärme, lebe ich jeden Tag aufs Neue.“

„Ich lade dich ein: deine Shakti (weibliches Prinzip) und deinen Shiva (männliches Prinzip) zu erspüren, zu erleben. und dich von den beiden berühren zu lassen.“