Seelenyoga

CIMG0028Seelenyoga zur Trauerbewältigung  Trauer entsteht dadurch, dass wir durch den Verlust eines geliebten Menschen, einen Teil dessen wer wir sind, also unsere Identität, verlieren. Die Art und Weise in der wir weiterexistieren ist uns unvertraut. Herauszufinden, wie diese „neue“ Identität aussehen kann, ist ein vielschichtiger Prozess. Im Seelen Yoga geht es nicht darum den Verlust zu verdrängen oder schnell darüber hinwegzukommen, es geht vielmehr darum, uns zu stärken und eine heilsame Verbindung zu uns Selbst aufzubauen. Wenn wir in der Lage sind, unser Verhältnis zur Trauer so zu verwandeln, dass wir uns besser kennen lernen, können wir leichter zu unserer neuen Identität und somit zu neuer Stabilität finden.

Der Seelenyoga hilft dabei, die Realität des Verlustes anzunehmen und sich durch die verschiedenen Phasen der Trauer durch zu verdauen. Die Windmühle steht im Seelenyoga symbolisch für den Transformationsprozess von der Trauer in eine neue Identität. Die Kräfte des Unbekannten, der Wind, treiben die Windmühle an, genau wie das Mysterium des Verlustes die Tiefen unseres Selbst aufwühlt. So wie die wilde Kraft der Windmühle das harte Korn in essbares Mehl verwandelt, können die Techniken des Seelenyoga unsere Lebensgeister verwandeln, die durch den Verlust verwaist, zugleich aber auch offen dafür sind, das Wissen zu empfangen, das in uns steckt.

Der Seelenyoga ruht auf sechs Pfeilern. Die Atemtechniken (Pranayama) geben uns ein Gefühl der Kontrolle zurück. Die Körperbewegungen (Asanas) dienen dazu, mit den körperlichen Trauersymptomen, also mit Schmerz und anderen akuten Störungen, umzugehen. Die Reinigungstechniken (Kriyas) helfen das Hormonsystem wieder auszubalancieren. Die Entspannungstechniken (Nispanda)  mindern Stressfaktoren. Die Stärkung der Entschlusskraft (Sankalpa) hilft Glaubensmuster zu überwinden und die Meditation (Dhyana) nutzen wir, um unser Bewusstsein zur Seele hin zu erweitern.

Seelenyoga wird von Yogatherapeuten in der Gruppe oder in der Einzelarbeit angeboten.

Ingeborg Helene Heidenreich Yogalehrerin & Yogatherapie bei International Yoga Networks

 Seelenyoga Einzelarbeit  60 – 75 Min   –  72 €

Seelenyoga Gruppe – Warteliste bitte anfragen!

 Terminvereinbarung 09241-6626 oder E-Mail


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.